top of page

Cindy | Geburtshaus mit Krankenhaustransfer, Kaiserschnitt, lange Geburt, Epino

Cindy möchte ihr Kind unbedingt im Geburtshaus zur Welt bringen und Interventionen vermeiden.


Sie bereitet sich mit einem Epino und mentaler Geburtsvorbereitung auf die Geburt vor.


Die Geburt dauert sehr lange und irgendwann entscheiden die Hebammen im Geburtshaus sie ins Krankenhaus zu verlegen.


Dort kommt ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt und Cindy sagt: „Ich hab mich in dem Moment richtig beraubt gefühlt und gedacht: wo ist meine Geburtserfahrung hin?“

 

Diese Folge wird dir präsentiert von Windelbär.


Hier geht es zum Geburtsgeschichten Newsletter.


Unterstütze den Podcast auf buymeacoffee.com/geburt


Wenn du dir auch ein Tens-Gerät nach Hause holen möchtest, würde ich mich freuen wenn du das über meinen Affiliate-Link machst: https://www.geburts-tens.de/?ref=216




Comments


bottom of page