top of page

Was ist FAM?

Die Fertility Awareness Method ist eine Form der hormonfreien Verhütung, bei der die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Zyklus identifiziert werden.

Wenn du auf der Suche nach einer natürlichen Verhütungsmethode bist, die dir auch dabei helfen kann, schwanger zu werden, wenn die Zeit reif ist, ist die Fertility Awareness Method (FAM) vielleicht die perfekte Wahl. FAM ist eine Reihe von Praktiken, die es dir ermöglichen, deinen Menstruationszyklus und deine Fruchtbarkeitszeichen zu verstehen und zu verfolgen. Indem du deinen Zyklus und deine Fruchtbarkeitszeichen verfolgst, erfährst du, wann du am fruchtbarsten und am wenigsten fruchtbar bist und wann du wahrscheinlich deinen Eisprung hast.

 

#1: Wie funktioniert FAM?


FAM ist eine Form der Empfängnisverhütung, die auf der Kenntnis deines Menstruationszyklus beruht. Ziel von FAM ist es, deine fruchtbaren Tage zu ermitteln, um entweder eine Schwangerschaft zu vermeiden oder deine Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Um FAM effektiv anwenden zu können, musst du Anzeichen beobachten und aufzeichnen, die deinen aktuellen Fruchtbarkeitsgrad anzeigen. Zu diesen Anzeichen gehören die Beschaffenheit, die Farbe und die Menge der Zervixflüssigkeit, deine Basaltemperatur und die Position deines Gebärmutterhalses. Wenn du die Anzeichen für deine Fruchtbarkeit kennst, kannst du sie nutzen, um deine fruchtbarsten Tage zu bestimmen und dementsprechend zu verhüten oder zu verhüten.


#2: Wie verlässlich ist FAM?


FAM ist eine ausgezeichnete Wahl für Frauen, die eine natürliche, nicht-hormonelle Verhütungsmethode suchen. Im Gegensatz zu hormonellen Methoden ist bei der FAM weder die Einnahme einer Pille noch die Verwendung künstlicher Hormone erforderlich. Die Wirksamkeit der FAM bei der Schwangerschaftsverhütung ist mit der der Pille vergleichbar und liegt bei korrekter Anwendung bei einer Verlässlichkeit von rund 99.1%.


#3: Ist FAM etwas für mich?


Die FAM ist eine sichere und wirksame Methode der Empfängnisverhütung und Fruchtbarkeitsplanung. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass sie Engagement und Sorgfalt erfordert. Um FAM richtig anwenden zu können, musst du bereit sein, dir die Zeit zu nehmen, deine Fruchtbarkeitszeichen jeden Tag zu beobachten und aufzuzeichnen. Dies kann für manche Menschen eine Herausforderung sein, aber mit Hingabe und Übung kannst du lernen, deine fruchtbaren Tage genau zu bestimmen.



 

Klingt das interessant für dich? Hier geht es zum Onlinekurs Hormonfrei Verhüten.